Die Idee

Viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung werden rund um die Uhr von ihren Familien versorgt.

An ein entspanntes Durchschlafen ist für die Familie seit Jahren nicht zu denken und die Angehörigen stehen oft vor der Frage, wer die Betreuung übernimmt, um sich selbst eine Auszeit erlauben zu können. Den Freunden und der Familie fehlt oft der Mut, sich um jemanden mit besonderen Bedürfnissen zu kümmern. Dadurch sind die Kraftreserven der Eltern häufig erschöpft. Es bleibt wenig Zeit für die Geschwisterkinder und für die eigene Freizeitgestaltung. Vielleicht sind Sie so eine Familie?

Hier kommen wir ins Spiel. Ihnen als Eltern oder betreuende Angehörige möchten wir eine schöne Zeit ermöglichen; die Zeit sich einmal um sich selbst zu kümmern, zu „verschnaufen“ und neue Kraft zu tanken. Selbstverständlich sind wir auch für Sie da, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit brauchen, sei es für einen Eingriff im Krankenhaus oder eine Reha.

Ihr Kind findet währenddessen bei uns einen Ort um Urlaub zu machen, zum Erholen und Spaß haben. So können Sie entspannt auftanken.